Loading...

DAS MARKENZEICHEN DOP

Das Markenzeichen DOP - Denominazione di Origine Protetta (Geschützte Ursprungsbezeichnung) bescheinigt die hervorragende Agrar- und Nahrungsmittelproduktion der Europäischen Union und wird an Produkte vergeben, deren Produktionsphasen rigoros in einem bestimmten geografischen Gebiet durchgeführt werden, das aufgrund seiner besonderen Merkmale und der einzigartigen Kombination von menschlichen und ökologischen Faktoren den ausschlaggebenden Faktor für die Erreichung der Eigenschaften des Produkts selbst darstellt.


PROFIL

Vollständiger Name: Geschützte Ursprungsbezeichnung
Geburtsjahr: 1992
Nationalität: UE
Adresse: dop-igp.eu

WERT

Schutz des Territoriums
Die DOP-Zertifizierung bedeutet in erster Linie den Schutz des wichtigsten Gemeingutes: Des Territoriums. Den Produktionsraum zu schützen bedeutet, eine zukunftsorientierte Vision zu entwickeln, in die Zukunft und in die Gesundheit seiner Produkte zu investieren, sich um die verschiedenen Gemeinschaften, Produzenten und sogar um die an der Produktionskette beteiligten Tiere zu kümmern.

Qualitätsgarantie
Die EU hat die Einführung geeigneter Regulierungssysteme zum Schutz der Qualität, der Herkunft und der Art der Erzeugung sowie des guten Willens der Verbraucher vorgesehen. Die „Consorzi di Tutela“ (Schutzkonsortien) sind für die sorgfältige Überwachung der Einhaltung der Spezifikationen verantwortlich.

Verbraucherschutz
Jede Phase des Produktionsprozesses muss überwacht und dokumentiert werden, die Produkte müssen eindeutig etikettiert bzw. gekennzeichnet und mit einer speziellen Kennzeichnung, bestehend aus einem Logo und einer Seriennummer, als Herkunftsgarantie für den Verbrauch, freigegeben werden.

EINZIGARTIGE METHODE

PRODUKTIONSQUALITÄT

HERVORRAGENDE ERGEBNISSE